Freitag, 17. Januar 2014

Wandlung der Menschen - In der Kürze liegt die Würze

Zuerst sprachen wir "nur" miteinander und machten Wandzeichnungen.
Später erschien es uns hilfreich, wertvolle Gedanken, Ideen .., aufzubewahren. Wir schrieben sie auf, malten Bilder dazu.
Als die Technik dazu kam, gab es die Möglichkeit, Situationen als Bilder festzuhalten und danach auch bewegte Bilder.
Mit dem Fortschritt kamen Network uvm. hinzu.
Heute produzieren Nachrichten mit vielen (Photoshop- und anderen) Fotos, um die Nachrichten zu ergänzen/verbessern, schreiben Blogs, Fachartikel, Mails..,telefonieren gelegentlich und manchmal treffen wir uns auch persönlich!
Mir sind ellenlange Artikel und künstliche Fotos langsam zu viel Information - auch wenn's im Detail sicher interessant ist!
Mein Appell: "In der Kürze liegt die Würze" , "Fass dich (mal wieder) kurz!" und sag's einfach mal wieder einfach!

Kommentare: